Änderungen am beA-System

Änderungen am beA-System

17:00 01 September in System und Technik

Kunden, die für den Abruf und Versand ihrer beA-Nachrichten das beA-Portal verwenden, müssen ab dem 03.09.2020 eine neue Version der beA Client Security installieren, die die Bundesrechtsanwaltskammer dann zur Verfügung stellen wird. Bitte beachten Sie, dass diese neue Version bis spätestens 15.10.2020 installiert sein muss.

Selbstverständlich unterstützen wir Sie auf Wunsch dabei. Zur Beauftragung nutzen Sie bitte das nachfolgende Kontaktformular.

Hinweis für unsere beA-Schnittstellen-Nutzer
lt. aktueller Überprüfung betrifft die derzeitige Änderung am beA-System unser beA-Schnittstelle nicht. Keine Aktion erforderlich.

Hinweis bzgl. der Kosten:
Dienstleistung wird nach Stundenpauschale, tatsächlichem Aufwand und bestehenden Wartungsvertrag abgerechnet.
Pauschale für Softwarewartungs-Kunden:
pro angefangene 30 Min./ 98.00€ zzgl. MwSt.
Pauschale für SoftwareWartungPlusOnline-Kunden:
pro angefangene 30 Min. / 49.00€ zzgl. MwSt.
Zur Ausführung des Termins bitte Folgendes beachten.
  • Kartenleser muss angeschlossen sein
  • Karte und Pin muss zur Verfügung stehen
  • Lokale administrative Rechte müssen vorhanden sein
Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenerhebung laut Ihrer Datenschutzerklärung
CAPTCHA image